DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen

Der Herbst naht ja mit großen Schritten und zusammen mit den Kindern suche ich jetzt beim Spazieren gehen immer nach kleinen „Schätzen“ wie Eicheln, Kastanien, Blätter, etc. Aus diesen Dingen kann man wunderbare Sachen basteln, wie z.B. diese kleinen DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen. Die Ton- oder Blumentöpfe mit den Pilzen bestückt kann ich mir unter anderem gut auf einem Jahreszeitentisch oder als Tischdekoration vorstellen. In meiner Schritt für Schritt Anleitung erfahrt Ihr, wie Ihr die Pilze ganz einfach selber machen könnt.

Ein tolles Projekt zum Selbstmachen: DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen

Benötigte Materialien:

  • Eichelkappen
  • kleine Äste (diese werden die Stiele Eurer Pilze – sie sollten länger als Euer Topf sein, damit sie einen guten Halt haben und noch über den Blumentopf überstehen. Am Anfang lieber etwas länger lassen – kürzen kann man immer noch)
  • Moos
  • kleine Tontöpfe* oder andere kleine Übertöpfe
  • Acrylfarbe* in rot und weiß
  • Heißklebepistole
  • evtl. Perlenmaker*
  • Schaschlikspieß oder Zahnstocher
  • evtl. Sand zum Befüllen der kleinen Übertöpfe

So funktioniert es:

Als Erstes klebt Ihr mit der Heißklebepistole die kleinen Äste an die Unterseite der Eichelkappen fest.

Ein tolles Projekt zum Selbstmachen: DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen

Danach bemalt Ihr die Kappen mit der roten Acrylfarbe. Ich habe 2-3 Anstriche benötigt (zwischendurch immer gut trocknen lassen).

Ein tolles Projekt zum Selbstmachen: DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen

Als Nächstes sind die Stiele und die Unterseite der Kappen dran, die bemalt Ihr mit der weißen Acrylfarbe. Wieder gut trocknen lassen.

Ein tolles Projekt zum Selbstmachen: DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen      Ein tolles Projekt zum Selbstmachen: DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen

Jetzt kommen die Punkte, diese könnt Ihr entweder mit dem Perlmarker machen oder ihr nehmt die Spitze des Schaschlikspießes oder des Zahnstochers dazu. Die Spitze einfach ein bißchen in die Farbe tunken und dann die Punkte malen.

Ein tolles Projekt zum Selbstmachen: DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen

Wenn alles gut getrocknet ist, füllt Ihr etwas Moos bzw. Sand in Euren Blumentopf und steckt die Pilze hinein. (Ich habe die kleinen Tontöpfe nur mit Moos gefüllt und den größeren Übertopf mit Sand)

Ein tolles Projekt zum Selbstmachen: DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen

Dann noch mit etwas Moos auffüllen und schon sind Eure DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen fertig.

Weitere DIY-Projekte von mir findet Ihr hier:

Ein tolles Projekt zum Selbstmachen: DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen      Ein tolles DIY-Projekt zum Selbstmachen: Deko-Pilze aus Eichelkappen      Ein tolles Projekt zum Selbstmachen: DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Sammeln bei hoffentlich schönem Herbstwetter und natürlich auch beim Nachbasteln.

Lieben Gruß

Inken

(*) Amazon Partnerlink: Bestellt Ihr etwas über diesen Link, so erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt Ihr meine Arbeit für diesen Blog – für Euch ändert sich aber nichts.

DIY Deko-Pilze aus Eichelkappen

Schreibe einen Kommentar